ecco dilorenzo and his innersoul | soultrain babadee
14,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ecco dilorenzo and his innersoul | soultrain babadee

DE-20150022

die 11-köpfige band um den allround-künstler ecco dilorenzo (aka eccoland) hat in münchen kultstatus. für old-school-soul
der 60er/70er-jahre waren sie mehr als 20 jahre die erste adresse.

nach einer fulminanten crowdfunding-kampagne finanzierten mehr
als 200 fans ihr nun vorliegendes debutalbum.
und alle 12 tracks sind aus eigener feder.
sie spannen den bogen vom frühen r&b ("my brand-new gibson 335" - eine hommage an den jüngst  verstorbenen b.b.king) bis zum symphonischen 70s-soul ("right by your side"), von extrem-balladen wie "never worry" und "grey veiled days" bis zum gospel ("unite") und james brown-inspiriertem harten funk (wie das sozialkritische "don´t blame it to the man, blame it to the system").

 

der titelsong "soultrain babadee" der scheibe spielt an auf die tv-sendung "soul train", die in den usa von 1971-2009 wöchentlich  und landesweit ausgestrahlt wurde. alle namhaften interpreten der soulmusik stellten dort ihre hits vor.  In den souldiscos stand der begriff "soultrain" für ein besonderes tanz-ritual:
alle tänzerinnen und tänzer bildeten in zwei reihen eine gasse.
das jeweilige paar an der spitze der reihe lief dann sozusagen durch den so entstandenen laufsteg und zeigte dabei seine besten moves.
für ihr offizielles video castete die band 30 leute mit aussergewöhnlichen moves und abgefahrenen outfit und führte münchens ersten "soultrain" durch!

 

 

 

die band pflegt auf ihrer webseite einen lesenswerten news-blog, ist auf facebook und twitter vertreten und kann hier gebucht werden: eccoland@gmx.de

 

offizielle webseite:  www.innersoul.de