matze.music | matze mit der blauen tatze
14,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

matze.music | matze mit der blauen tatze

DE-20140006

matze.music | matze mit der blauen tatze

Matze mit der blauen Tatze“ ist ein spannendes Jazzabenteuer zum Lauschen, Mitsingen und Mitgrooven. Erzählt von den BR Klassik und mini.musik e.V.-Moderatoren Uta Sailer und Alex Naumann. Mit Musikern der Münchner Jazzszene. Auf Gitarre, Kontrabass, Schlagzeug, Saxophon und Violine spielen sich die Profi-Jazzer quer durch die Musikgeschichte - vom Swing über den Bossa Nova bis hin zum Blues. Mit Klassikern wie „Take Five“, „St. Thomas“, „Sweet Georgia Brown“ oder dem weltberühmten „Girl from Ipanema“. Die CD „Matze mit der blauen Tatze“ führt Kinder behutsam und spielerisch in die Welt des Jazz.

Kater Matze ist anders als die anderen: Er hat eine blaue Tatze. Deswegen lachen ihn die anderen Katzen aus und wollen am liebsten gar nichts mit ihm zu tun haben. Matze macht das traurig. Bis er eines Tages einen Traum hat. Darin hört er eine geheimnisvolle Stimme, die ihn fortschickt. Matze soll hinaus in die Welt und einen Schatz suchen! Matze mit der blauen Tatze ist wild entschlossen und macht sich auf den Weg. Das lohnt sich, denn unterwegs merkt er, dass seine blaue Tatze zaubern kann. Mit ihrer Hilfe findet er Freunde in der ganzen Welt: Swinguru aus Australien, den Bossabär aus Brasilien, Leo Lässig aus Afrika, den Affen Nicolo von der Affeninsel. Die fünf werden richtig dicke Freunde. Und der Schatz? Der macht Töne: laute, leise, bunte, schöne. Let’s groove!


Pressestimmen:

Eltern Family 8/2014 schreibt:
"Matze mit der blauen Tatze fällt (bei Angeboten an Jazz und Klassik-CDs für Kinder) angenehm aus dem Rahmen... Vor allem begeistert die Mühelosigkeit, mit der sich die Geschichte vom Ausgelachten, der aufbricht, um einen Schatz zu suchen, mit der Musik verbindet."

BR Klassik Radio, DO-RE-MIKRO vom 29.09.2014:
„(...) Ebenso "nebenbei" gelingt mit dem Abenteuer von "Matze mit der blauen Tatze" auch der erste Einstieg in die angeblich so schwierige Jazz-Musik. Von wegen "Erwachsenen-Musik"! Uta Sailer und Alex Naumann führen vor, dass Jazz richtig "groovt" und man bei den "blauen Tönen" einfach nicht mehr still sitzen kann und mittanzen muss.“

Myself 8/2014 schreibt:
"...endlich ein Hörbuch, das meinem 4-jährigen Sohn und MIR Spaß macht!" (Myself-Liebling der Redakteurin Cornelia Haff)


Zum Reinhören: https://soundcloud.com/nasswetter-music-g/matze-mit-der-blauen-tatze